Meine Tiere

Blacky  11 Jahre
Blacky 11 Jahre

Blacky,  ein Border Collie - Schnauzer Mix, mit 9 Wochen, vor 11    ( Okt. 1997 ) Jahren haben wir Dich aus einer Scheune ( in Ostfriesland ), was Dein damaliges zu Hause war, geholt.

Du kamst dann in ein ordentliches Haus, und wußtest gar nicht, wie man sich da benimmt, gassi gehen kanntest Du ja nicht.

Wir hatten viel Arbeit mit Dir, aber es hat sich gelohnt, heute bist Du ein Prachtkerl, der mit Vorliebe

Bratkartoffeln frißt.

Stöckchen und Bällchen spielen das machst Du auch unheimlich gerne, ich hoffe, Du bleibst uns noch viele Jahre erhalten.

 

Leider muß ich heute einen nicht so schönen Text hizufügen,

am 16.04.2012 mußtest du leider über die Regenbogenbrücke gehen,

es war eine schwere Entscheidung für mich, aber du hast gelitten und ich habe dich erlösen lassen von deinen Leiden,

machs gut mein Schlumpf, ich werde dich immer in meinem Herzen halten, du warst all die Jahre  ein treuer Gefährte.

Eddi 2 1/2 Jahre
Eddi 2 1/2 Jahre

Eddi, ein richtig schöner Kater geworden.

Von einem Bauernhof geholt als Mai Katze,  ( 2006 ) die werden ja besonders schön.

Er hat seinen Bruder ja schon vorlanger Zeit verloren, aber dafür kann er ja mit Blacky und Roxy spielen.

Vorliebe ist, bei Frauchen im Bett zu schlafen, oder in seiner Hängematte an der Heizung.

Hoffe nur, das er nicht auch eines Tages in falsche Hände gerät.

Und wieder ein trauriger Augenblick,

heute am 24.01.2016 hat sich Eddi von uns veraschiedet und hat den Weg über die Regenbogenbrücke genommen.

Mein kleiner Schnusekater, ich vermisse dich sehr, so plötzlich und unerwartet bist du dahin geschieden. Jetzt kannst du mit Blacky und Sandy spielen, vielleicht findest du ja auch deinen Bruder Nikki.

Du bleibst in meinem Herzen, machs gut kleine Schnurrekatze.

Roxy  9 Monate
Roxy 9 Monate

Roxy, ein Windhund Mix Mädchen,

sie war knapp 9 Monate Straßenhund in Portugal, dann noch zwei Wochen Tierheim in Gelnhausen und von da haben wir sie dann weg geholt. ( Ende Sept. 2007 )

Sie war ja so süß, wie sie da im Käfig saß und uns mit ihren braunen Augen anschaute, da konnte man ja nicht wiederstehen.

Was allerdings auf mich dann zukam, war ja nicht auszudenken, Gassi gehen war ja schon drin, aber einhalten, das mußte man noch lernen, aber mit viel Geduld und Liebe habe ich es geschafft.

Vorliebe war von Roxy, die Mülleimer auszuäumen, als wenn sie nix zu fressen bekäme, aber sie war es ja nicht anders gewöhnt.

Jetzt ist sie schon über 1 Jahr bei uns und hat sich zu einer stattlichen Hündin entwickelt,welche immer unsern Kater und Blacky ärgern muß.

Ich hab doch nix gemacht
Ich hab doch nix gemacht

Wehe wenn Frauchen das Bett verläßt, dann wird es sofort beschlagnahmt.

Wem gehöhrt die Chouch
Wem gehöhrt die Chouch

Du, mach Dich nicht so dick, ich will auch ein Stück Chouch

Oh Mann, tot traurig bin ich heute, mit der Welt fertig *heul heul, heul *

Roxy ist unerwartet über die Regenbogebrücke gegangen.     09.12.2016

Als ich Mittags nach Hause kam wollte sie ihr Leckerlie schon nicht mehr, 3 Stunden später mußte ich mit ihr zum Tierarzt fahren, da ging es ihr plötzlich ganz schlecht, naja, da war erstmal röntgen angesagt und Worte von der Ärztin, die mich dann am Boden zerstört haben.

kurzerhad Not Op war angesagt, aber das war zuviel für meine Maus, sie hat es leider nicht geschafft.

Maus du warst unser Anglerhund, Campinghund usw, du hast alles mitgemacht, was wir auch machten, es war einfach herrlich mit dir zu leben, auch wenn du Herrchen abends den Platz auf der Chouch geklaut hast, du durftest das. Ohne dich ist alles so leer, du warst ja nie krank,

ich hoffe du hast gemerkrt das ich bis zur letzten Minute bei dir war.

Machs gut meine Süße, lass es dir gut gehen da oben und spiele mit Blacky und Eddi.

Wir sehen uns bestimmt wieder, werde nach euch Ausschau halten.

Hab dich dolle lieb und werde dich nicht vergessen, denn du bist und bleibst i meinem Herzen